0
    Applizieren Blogbeitrag Stoffwald Ebooks Nähen allerlei!

    Laubsack für Kinder

    Heute ist das Wetter so fantastisch da muss ich euch nun endlich unsere Laubsäcke zeigen.
    Seit wir ein Haus haben gehört Gartenarbeit einfach so zu meiner To-do-Liste dazu. Ich gebe zu, es ist auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung Sträucher zu schneiden, zu jäten und mich durch Blätter und Gestrüpp zu wühlen…ABER wer den Garten geniessen möchte und ihn als weiteres ‚Zimmer‘ nutzen möchte, muss halt auch dafür Sorge tragen. Im Gegensatz zu mir lieben meine Kinder das Arbeiten im Garten. Hole ich eine Gartenschere aus dem Schuppen, holen sie gleich alle Werkzeuge und helfen was das Zeug hält.
    Damit sie auch sehen was sie so gewerkelt haben, habe ich ihnen nun eigene Laubsäcke genäht.
    Damit es ganz eindeutig ist, wem welcher gehört habe ich beiden Kindern einfache Applikationen aufgestickt. Ach, wie leicht man Kindern eine Freude bereiten kann…beide wollten zuerst gar nicht, dass die Säcke dreckig werden. Und so haben wir sie als Gepäcktaschen fürs Auto zwischenverwendet. Die Taschen passen bei unserem Opel Zafira perfekt in den Fussraum.

     

    Wer die Bilder genauer betrachtet hat, dem ist sicher aufgefallen dass der Hintergrund bei der Vogelapplikation leider nicht so schön flach liegt. Ja, das war ärgerlich. Mir ist da nämlich was passiert…phu hab ich innerlich geflucht. Gerade da, wo ich es auf keinen Fall wieder richten, wegnehmen oder sonst irgendwie überdecken kann…naja, kann man nichts machen. Ist so.
    Es passieren mir beim Nähen so wenig Fehler, das ich mich jedes Mal wenn mir dann einer passiert grün und blau ärgere…aber zum Glück stört es meine Tochter nicht und sie findet den pinken Vogel einfach ganz toll…

     

    Falls ich dich nun etwas auf den Geschmack gebracht habe, darf ich dir nun meinen Blogpost für den Stoffwald ans Herz legen.
    Dort findest du alle Infos, wie, aus welchen Materialien und so weiter ich die Laubsäcke genäht habe.
    Zudem gibt es dort ein gratis Tutorial, also ein Freebie für die beiden Applikationsvorlagen.
    Ich habs dir auch hier gleich noch verlinkt:

    Bagger und Vogel Applikation

     

     

    Ich würde mich ja riesig freuen wenn es noch mehr Laubsäcke für Kinder gäbe. Sie sind nämlich total schnell genäht und auch ein praktisches Geschenk ;).

     

    So und nun wünsch ich euch ein wunderbares Wochenende!

    Oktober 25, 2019
    Blogbeitrag Stoffwald Designnähen Ebooks

    Eins, zwei, drei, Puppensling

    Was wäre eine Mama mit mehreren Kindern ohne eine Babytrage?! Oder anders gefragt, was wäre eine liebevolle Puppenmama ohne Traghilfe?!
    Mh…überfordert?- Ja, Oder immer alle Hände voll zu tun?- Auch ja. Denn die Puppe ist auch gerne beim Malen, Trampolin springen, Lego bauen oder Bücher anschauen mit dabei. Nur fehlt einem dann eine Hand…
    Und genau darum habe ich meiner Tochter einen Puppensling genäht. Der Sling ist super schnell angezogen, eben fast eins zwei drei. Zum Anziehen muss er nur über den Kopf gestreift werden, den einen Arm durch die grosse Öffnung gesteckt und die Puppe platziert werden. Beim ersten Mal muss der Stoff einmal durch die beiden Ringe gefädelt werden, danach geht das Anziehen wirklich sehr zackig. Die Puppe kann dann entweder halbliegend oder fast senkrecht herumgetragen und geherzt werden.
    Meine Tochter durfte dann auch ganz selbst den Stoff und die Farbe der Slingringe aussuchen. Die Traghilfe soll ihr ja auch wirklich gefallen!!

    Wenn ihr wissen wollt wie ich den Sling genau genäht habe, dann dürft ihr gerne in meinem Blogpost vom Stoffwald vorbeischauen.

    Ich würde mich sehr freuen!

    Love
    Paddy

     

    Facts:
    Slingschnitt: von mir
    Stoff: Prinzessinnen Stoff von Idieh’s Stoffegge

    Slingringe: Von Balibu

    Juni 19, 2019
    Blogbeitrag Stoffwald Designnähen Ebooks Nähen allerlei!

    Matrosenkragen

    Zum Sommer gehört der Marinelook…naja, der Sommer lässt noch etwas auf sich warten, aber wir haben ja auch erst Mai, nicht wahr?!

    Nichts desto trotz wir sind so langsam ready für warme Tage und zum Marinelook gehört für mich der Matrosenkragen und weil ich den so gerne nähe habe ich euch im Blogbeitrag bei Stoffwald eine ausführliche Anleitung dazu geschrieben.
    Es ist nämlich ziemlich simpel einen Matrosenkragen selber an ein X-Beliebiges Schnittmuster zu zeichnen. Folgt einfach der Schritt für Schritt Anleitung und ihr könnt euch euren eigenen Kragen zeichnen.
    Die Anleitung geht für Kinder und Erwachsene.
    Und falls es euch gepackt hat, dann markiert mich doch gerne in euren Beiträgen. Ich bin nämlich schon so gespannt auf eure Kragen!!

    Love
    Patricia

    Facts:
    Stoffe:
    Schifflistoff von Stofftroll
    gestreifter Stoff von TextilAtelier Bumann

    Schnitt Oberteil
    Immergün, Freebook von Firlefanz

    Mai 15, 2019